Angepinnt

Herzlich Willkommen...

...auf der Website der Marienhöher Adventjugend! Schön, dass du vorbeischaust. :-) Marienhöhe heißt Schule, Gemeinde und Internat – es wird also nicht langweilig, es ist immer was los … nur in den Ferien, da wird es ruhig. Aber mach dir selbst ein Bild von uns und unseren Aktionen.
Viel Spaß auf unserer Seite!
Deine Marienhöher Jugend

Wie kann ich mehr von euch erfahren?


Neuigkeiten

Diesen Samstag auf der Marienhöhe. :) Sei dabei

Nur noch eine Woche Zeit sich zu Entscheiden. Willst du mit auf eine Erlebnisreise nach Spanien? Sommer, Sonne, Jugendkongress, Gemeinschaft, Strand und Meer. Hier noch eine weitere Spanischlektion: Spanische Sätze: Konversation Wie heißt Du? Mein Name ist ... >> ¿Cómo te llamas? Me llamo (gesprochen: Komo te yammas? Me yamo) Schön, Dich kennenzulernen >> Mucho gusto! (gesprochen: Mutscho gusto) Wörtlich übersetzt bedeutet dieser Satz: Ich mag es sehr! Was auch häufige Verwendung findet, ist „encantado (gesprochen: enkandado), wobei encantado die männliche und encantada die weibliche Form ist. Woher kommst Du? Ich komme aus ... >> ¿De dónde eres? Soy de…(gesprochen: De donde eres? Soi de) Wie geht’s Dir? Danke gut. Und selbst? >> ¿Cómo está usted? (gesprochen: Komo esta usted?) Bien gracias, ¿y tu? (gesprochen: Bjen grathias, i tu) Wie sagt man…? >> „ ¿cómo se dice …?(gesprochen: Komo se dithe… )

übrigens einer der beliebtesten spanische Sätze, die von Sprachanfängern häufig verwendet werden.

Wir sehen uns!
>> Hasta la vista! (gesprochen: Asta la wista!)

Ich verstehe nicht.
>> No comprendo (gesprochen: No komprendo)

Bitte (sprechen Sie) nicht so schnell!
>> „Mas despacio, por favor (gesprochen: Mas despathio por fawor)

Entschuldigung, Sorry!
>> lo siento! Perdon (gesprochen: Lo Sjento, perdon)

Wie schade!
>> qué lástima! (gesprochen: Ke lastima)

OK!
>> vale! (gesprochen: Bale)

Was kostet das?
>> Quanta costa (gesprochen: Kuanta kosta)

Komm’ rein!
>> adelante! (gesprochen: adelante )

Super! Wie cool ist das denn?
>> „qué bien! (gesprochen: Ke Bjen)

Viel Glück!
>> „suerte!, buena suerte! (gesprochen: Suerte, Buena Suerte )

Herzlichen Glückwunsch!
>> felicidades! (gesprochen: felithidades)

Vielen Dank, Danke Dir!
>> „muchas gracias! (gesprochen: Mutschas grathias )

Möchtest Du mit mir tanzen?
>> ¿Querría bailar conmigo? (gesprochen: Kierra bailar konmigo?)

Ich liebe Dich!
>> Te quiero (gesprochen: Te kiero

#lastweekendinreview Nach der Jugendstunde von ...

#lastweekendinreview Nach der Jugendstunde von Eric über seine Erfahrungen die er ein Jahr auf einer Missionsschule gemacht hat konnten wir das grandiose Wetter genießen und die Gipfel des Felsenmeers erklimmen. Die Filmnacht auf der Aulawiese bot einen krönenden Abschluss! Morgen freuen wir uns auf Raffi um 15 Uhr zur Jugendstunde! #happysabbathfolks

Unser Jugendausflug nach Worms ist nun schon zwei ...

Unser Jugendausflug nach Worms ist nun schon zwei Wochen her, damit die Erinnerungen nicht so schnell verblassen gibt's​ ein kurzes Video. :)
#worms #reformation #luther #hiersteheich #sport #fun #ajmh

Erlebe eine unvergessliche Zeit an der Küste von ...

Erlebe eine unvergessliche Zeit an der Küste von Spanien gemeinsam mit der Adventjugend Marienhöhe und Teilnehmern aus der ganzen Vereinigung. Unser erstes Ziel wird Caldetas in Spanien sein. 20 min entfernt vom Meer werden wir unsere eigene kleine Zeltstadt in einer Ferienanlage erobern. Rund herum bietet uns der Platz viele Sportangebote sowie ein Swimmingpool. Neben Sommer, Sonne, Strand und Meer erforschen wir zusammen fesselnde Themen der Bibel und erfahren Gott in Gemeinschaft und Natur! Als krönenden Abschluss besuchen wir den europäischen adventistischen Jugendkongress in Valencia. Na bist du dabei? Wir freuen uns auf Dich!

Thema des Kongresses: Wie behandeln wir die Erde auf der wir Gäste sind, während wir auf der Durchreise auf diesem Platz sind? Wir müssen verantwortungsvoll auf unserer Erde leben, anderen Reisenden dienen, denn ein Reisender ist nicht besser als andere. Wir müssen unsere Verantwortung gegenüber der Schöpfung und unserem "Host" realisieren. Unser Blick muss auf unser Ziel gerichtet sein, mit dem Gedanken, dass wir unterwegs sind, nicht festgefahren.

Spanisch für Quereinsteiger: Lektion 2 "La de ...

Spanisch für Quereinsteiger: Lektion 2

"La de la vergüenza"

Dieser Ausdruck wird sowohl in Spanien selbst, aber auch in anderen spanischsprachigen Ländern, genutzt und wird am häufigsten angewandt, wenn Menschen sich einen Teller Essen teilen. Die wortwörtliche Übersetzung auf Deutsch lautet "das Eine der Schande" und es bezieht sich auf das letzte Stück Essen, welches am Ende übrig bleibt und welches sich keiner traut zu nehmen, weil es einem peinlich oder unangenehm wäre. So kann zum Beispiel bei einer Party das letzte Pizza Stück als "la de la vergüenza" beschrieben werden.

Spanisch für Quereinsteiger: Lektion 1 "BUENAS" Wie spricht man das aus? “Buenas” Was heißt das und wann benutzt man es? Beginne den sonnigen spanischen Morgen mit einem fröhlichen Buenos días, mach am Abend mit buenas tardes weiter und wenn es Zeit für den Abschied oder die Gute Nacht ist, dann sagst du buenas noches. Noch einfacher ist es, wenn du zu jeder Tageszeit schlicht und einfach “Buenas!” zur Begrüßung sagst. Du bekommst ein ebenso munteres “Buenas!” zurück und kannst dich mit wichtigeren Dingen befassen

etwa mit der Frage, wie viel tortilla und patatas bravas du zum Mittagessen bestellen möchtest.

Spread the word! Die Anmeldung für die ...

Spread the word! Die Anmeldung für die Jugendfreizeit ist nun endlich freigeschaltet. Wer ist in Spanien + auf dem AY mit dabei?

https://www.facebook.com/events/234342270368404/

http://mrv.adventjugend.de/events/veranstaltung/ew/Event/show/mrv-aj-2017-jugendfreizeit-spanien/

Spread the word! Die Anmeldung für die ...

Spread the word! Die Anmeldung für die Jugendfreizeit ist nun endlich freigeschaltet. Wer ist in Spanien + auf dem AY mit dabei?

http://mrv.adventjugend.de/events/veranstaltung/ew/Event/show/mrv-aj-2017-jugendfreizeit-spanien/

Adventjugend Marienhöhe hat einen Link geteilt:

http://mrv.adventjugend.de/events/veranstaltung/ew/Event/show/mrv-aj-2017-jugendfreizeit-spanien/

Erlebe eine unvergessliche Zeit an der Küste von Spanien gemeinsam mit der Adventjugend Marienhöhe und Teilnehmern aus der ganzen Vereinigung. Unser erstes Ziel wird Caldetas in Spanien sein. 20 min entfernt vom Meer werden wir unsere eigene kleine Zeltstadt in einer Ferienanlage erobern. Rund herum bietet uns der Platz viele Sportangebote sowie ein Swimmingpool. Neben Sommer, Sonne, Strand und Meer erforschen wir zusammen fesselnde Themen der Bibel und erfahren Gott in Gemeinschaft und Natur! Als krönenden Abschluss besuchen wir den europäischen adventistischen Jugendkongress in Valencia. Na bist du dabei? Wir freuen uns auf Dich!

Thema des Kongresses: Wie behandeln wir die Erde auf der wir Gäste sind, während wir auf der Durchreise auf diesem Platz sind? Wir müssen verantwortungsvoll auf unserer Erde leben, anderen Reisenden dienen, denn ein Reisender ist nicht besser als andere. Wir müssen unsere Verantwortung gegenüber der Schöpfung und unserem "Host" realisieren. Unser Blick muss auf unser Ziel gerichtet sein, mit dem Gedanken, dass wir unterwegs sind, nicht festgefahren.

Am Sabbatabend ist es wieder soweit! Die ...

Am Sabbatabend ist es wieder soweit! Die Marienhöhe ruft die zweite große Völkerball Meisterschaft aus! 20:00 Uhr in der großen Sporthalle! Lasset die Spiele beginnen! :) #bistdubereit #adventjugend #ajmh #mögendiemuskelnbrennen

Jugendgebetswoche

Nach dem gemeinsamen Start der Jugendgebetswoche gestern Abend, gibt es nun in unserem Bot oder hier die neue Lesung. Ich wünsche dir, dass du diese Woche nutzen kannst um wieder einmal mehr mit unserem Gott ins Gespräch zu kommen. Wir werden uns diese Woche (außer Dienstag) jeden Abend gemeinsam im Jugendraum jeweils um 19 Uhr treffen und Zeit im persönlichen Gebet und gemeinsamen Austausch verbringen. Am Freitagabend dann im Mädcheninternat im Rahmen des Sabbatanfangs. Eine gesegnete Woche euch! :)

http://auf-der-hoehe.de/jugend/gebetswoche/Jugendgebetslesung_2017.pdf

#gebetswoche #adventjugend #gyd

Fünf kurze Fragen zum Global Youth Day

Sa. 11.02., 17 Uhr

Herzliche Einladung in die Adventgemeinde Frankfurt Zentrum

Was hast du diese Woche erlebt? Bist du dankbar ...

Was hast du diese Woche erlebt? Bist du dankbar für all die Dinge die gut in deiner Woche gelaufen sind? Oder schämst du dich für etwas dass du diese Woche gesagt oder getan hast? Vielleicht ist zwischen dir und Ihm jetzt schon länger Funkstille? Es ist nicht leicht seinen Willen und zu hören und zu verstehen. Das schöne ist: Gott hat uns versprochen "wer mich sucht, wird mich finden". Wichtig ist nur das wir ihn suchen. Heute ist Sabbat! Der Ideale Tag um deine Verbindung zu Gott wieder zu stärken :) Also worauf wartest du?! http://www.bibletag.de/#Johannes3:16

Ein erfolgreiches Visionswochenede geht für ...

Ein erfolgreiches Visionswochenede geht für unser aktuelles Leitungsteam zu Ende. Wir freuen uns auf alle Aktivitäten die wir in 2'17 mit euch erleben dürfen! #adventjugend #ajmh #marienhöhe #visionswochenende #workworkwork #toshowthemjesus

Ü-Ei-Meeting beim Visionswochenende ...

Ü-Ei-Meeting beim Visionswochenende #adventjugend #sabbath #surprise #inspiration #forouryouthgroup #sabbatüberraschung #planningtheyear #happysabbath

Adventjugend Marienhöhe hat einen Link geteilt:

http://mrv.adventjugend.de/jugend/adventjugend-hoody/

Bis zum 31.01.2017 könnt ihr den Adventjugend Hoody noch über uns vorbestellen. Einfach den nachfolgenden Link anklicken und das Bestellformular ausfüllen!

Adventjugend Marienhöhe hat einen Link geteilt:

endstunde um 15:00 Uhr mit Amos, David und Jonathan aus dem 1year4jesus-Team - Ihr Thema: Ellen G. White. Das ist jetzt natürlich recht breit gefasst, aber ich bin mir sicher, sie haben so einiges Interessantes zu erzählen, das ihr vielleicht noch nie gehört habt.

Als Nachprogramm schauen wir gemeinsam den Film "Tell The World" an, der einen Teil der Adventgeschichte zeigt. Damit kann auch das Thema der Jugendstunde noch etwas vertieft werden. Ein Abendessen wird es auch geben, das sich aber nicht von selbst kocht. :-) #ellenwhite #adventjugend #telltheworld

Adventjugend Marienhöhe hat einen Link geteilt:

egnungswoche 2017 - Bist du dabei? :)

Hier ein kleiner Rückblick von unserer letzten ...

Hier ein kleiner Rückblick von unserer letzten Jugendfreizeit :D War schön mit euch

„Charakter - die Kunst Haltung zu zeigen“ war ...

„Charakter - die Kunst Haltung zu zeigen“ war das Thema unseres Jugendgottesdienstes Ende November, der auch für den HopeChannel aufgezeichnet wurde. Neben Kindermomenten, Geschichten von der Jugendfreizeit und viel Musik stand die Predigt von Mircea Riesz, seit kurzem der Schulpastor auf der Marienhöhe, im Mittelpunkt des Programms. Als Marienhöher Jugend sind wir dankbar für einen gesegneten Gottesdienst und hoffen, dass er auf dem HopeChannel noch für viele weitere Menschen zum Segen wird.

Raus aus den Federn und zum Jugendsabbat! ...

Raus aus den Federn und zum Jugendsabbat! ⛪️🚴🏻#lastChance #Jugendsabbat #live

Wir freuen uns schon auf Sabbat! Und die Band hat ...

Wir freuen uns schon auf Sabbat! Und die Band hat auch schon fleißig geübt! #wewalkbyfaithnotbysight #hopechannel #fernsehgottesdienst #nochbesserlivedabei #adventjugend

HopeChannel - Jugendgottesdienst 26.11.2016 Charakter

die Kunst Haltung zu zeigen. Du kannst durchs Leben treiben – Oder Du machst Dich auf und stehst für deine Wünsche, Überzeugungen und die Menschen, die Du liebst, ein.

Mircea Riesz wird mit uns gemeinsam über dieses Thema nachdenken. Er ist Ehemann, Vater von zwei Kindern und seit kurzem der Schulpastor auf der Marienhöhe. Sein Lebensmotto: "Wie lautet Plan B?" Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Jugendgottesdienst mit Euch!

09:30 Uhr Auf der Marienhöhe :D

Kalender

Terminkalender

Hier findest du eine Übersicht über alle unsere Termine. Damit du immer auf dem neusten Stand bist, kannst du diesen Kalender auch mit deinem Smartphone oder Computer synchronisieren. Öffne dazu auf deinem Gerät folgenden Link und abonniere den Kalender.

Jetzt Kalender abonnieren (.ics)


Jugendstunde

Jugendstunde

Spannende Themen, tolle Gemeinschaft, musizieren und leckeres Essen. So sieht eine Jugendstunde auf der Marienhöhe aus.
Ein Nachprogramm rundet das Ganze dann noch ab.

Jugendstunde
Jeden Sabbat während der Schulzeit:
15 Uhr im Gemeindezentrum Marienhöhe - Jugendraum 13/14.

Wann die nächste Jugendstunde stattfindet, kannst du unserem Kalender entnehmen.

Du bist herzlich eingeladen!

Angebote

Regelmäßige Angebote

Soziales

  • Potluck (gemeinsames Essen, jeder darf was mitgbringen):
    Samstag um 12:00 Uhr im Jugendraum
  • Jugendnachprogramm:
    Samstag 17:00 Uhr, außer an Feiertagen und Schulferien
  • Sommerfreizeit:
    siehe Kalender

Sport

  • Basketball:
    Donnerstag um 19:00 Uhr und Sonntag um 19:30 Uhr in der Sporthalle, außer an Feiertagen und Schulferien. Die Termine sind im Kalender verzeichnet. Ansprechperson: Christian Stenzel
  • Volleyball:
    Dienstag um 19:30 Uhr in der Sporthalle, außer an Feiertagen und Schulferien
  • Kraftsport (Bar Seven):
    Montags um 20:00 Uhr, außer an Feiertagen und Schulferien. Ansprechperson: Andre Moor

Musik

  • Jugendchor:
    Montag um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum, außer an Feiertagen und Schulferien

Bildung & FSJ

Religiöse Bildung

  • Jugendstunde:
    Samstag um 16:00 Uhr im Jugendraum, außer an Feiertagen und Schulferien
  • Bibelstunden:
    Ansprechpartner: Laurent Mutamba
  • Taufunterricht:
    Ansprechpartner: Laurent Mutamba
  • Hauskreise:
    Ansprechpartner: Laurent Mutamba

Freiwilliges soziales Jahr

1Y4J = one year for Jesus. Die Marienhöhe bietet einen Platz für ein Freiwiliges Soziales Jahr an. Für Verflegung und Unterkunft ist gesorgt. Neben einem neuen aufregendem WG Leben, sozialen Einsätzen in der Demenz WG, dem Haus Odenwald, und der Schule auf der Marienhöhe, bieten wir noch die Möglichkeit die eigene Spirituallität auszubauen. Das wird durch Teilnahme und Einsätze an Religiösen Jugendveranstaltungen gefördert. Zudem, stehen wir in Zusammenarbeit mit der Hochschule in Friedensau, wodurch die Möglichkeit gegeben ist über kurze Seminare wichtige Impulse für das weitere Leben mit zu nehmen. Ansprechpartner: Laurent Mutamba und/oder Dagmar Janssen

Alle Angebote finden an Feiertagen und Schulferien, nicht statt. Im Kalender sind die wichtigsten Daten zu den Termine wiederzufinden.



Seelsorge

im Rahmen unserer Arbeit stehen diese Personen für sie als Gesprächspartner bereit:

Radovan Marjanov

+49 151 40653522
radovan.marjanov(at)adventisten(dot)de

Ghenadie Lala

+49 151 40653508
ghenadie.lala(at)adventisten(dot)de

Die Kosten für ein Gespräch im Rahmen der Seelsorge übernimmt die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten für Sie. Belastet Sie Kummer, haben Sie Sorge, sind Sie beladen? Wir werden uns Zeit für Sie nehmen. Wir stehen unter Schweigepflicht, wurden im Rahmen des "Master of Arts in Theologie" seelsorgerlich ausgebildet, haben ein offenes Ohr und ein offenes Herz für Sie. melden Sie sich.

Wir werden Sie kontaktieren.

Über uns

Über uns

"Manchmal sehen wir die Dinge erst, wenn wir bereit sind sie zu sehen." Somebody famous

Keiner macht etwas umsonst! Wir auch nicht!
Wir sind inspiriert von der Liebe Jesu Christi. Weil wir diese Liebe umsonst bekommen haben, geben wir auch Liebe umsonst weiter ;-)
Im Prinzip setzt sich unsere Gruppe aus einem bunt gemischten Haufen zwischen 15 und 27 Jahren, der sich aus einer ganzen Reihe Internatis, Leuten aus der Gemeinde, Schülerinnen und Schülern der Marienhöhe und Studenten, die zum Studium hier hergezogen oder nach dem Abi bei uns „hängen geblieben“ sind, zusammen.
Wir bieten all diesen Jugendlichen "auch" ein geistliches Zuhause an.
Die Jugendlichen sollen sich frei entfalten, soziale Netzwerke schließen und sich selbst und ihre Spiritualität besser kennenlernen. Wir begleiten sie und kitzeln dabei das Beste aus ihnen heraus. Schließlich ist die Jugend von heute die Zukunft von Morgen! ;-)

Aber was bringen viele Worte, komm vorbei!

Beehre uns mit deiner Anwesenheit!
Lerne selber dabei neue Freunde kennen!
Begib dich auf eine Reise, in der du dich selbst neu kennenlernen wirst!
Streck deine "Fühler" aus und entdecke Dinge, die dir gefallen könnten!

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt!

Informationen

Impressum

Herausgeber:

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Hessen,
Rheinland-Pfalz und im Saarland
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Heidelberger Landstr. 24
64297 Darmstadt
Telefon: +49 6151 91822-10
Telefax: +49 6151 91822-20
E-Mail: sekretariat.mrv@adventisten.de
Adventjugend Darmstadt-Marienhöhe
(Auf der Marienhöhe 32, 64297 Darmstadt)
Vertreten durch den Vorstand, Norbert Dorotik

Kontakt & Adresse

Adventgemeinde Darmstadt-Marienhöhe
Auf der Marienhöhe 32
64297 Darmstadt
jugend [at] auf-der-hoehe [dot] de
Jugendprediger: Ghenadie Lala
Jugendleitung: Lion Glatz



Größere Kartenansicht

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3

Norbert Dorotik (Anschrift wie unten) MDStV: Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.