Über uns

Wir stellen uns vor

Die Adventgemeinde Darmstadt-Marienhöhe ist eine Kirchengemeinde der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Sie ist eine Schulgemeinde, weil sich direkt auf dem Gelände eine Schule mit drei Schulzweigen und einem Internat befinden.

Als Schulgemeinde liegen uns besonders die Schüler unseres Schulzentrums und ihre Familien am Herzen. Mit ihnen Gottesdienste oder andere Veranstaltungen zu erleben, sind ganz besondere Momente für uns.

Wir wollen einander begleiten, gemeinsam wachsen, voneinander lernen und ein geistliches Zuhause für Jung und Alt sein.

 

Unsere Vision

Begleiten

Wir begleiten einander – einfühlsam, liebevoll, schützend, nicht allein lassend. Wir feiern Feste, sind aber auch füreinander da, wenn das Leben uns vor Herausforderungen stellt. „Wir“ umschließt die gesamte Schulgemeinde Marienhöhe, ihre Mitglieder, Freunde und Besucher. Jeder, der sich zugehörig fühlt, ist Teil des „Wir“. Auch für Menschen, die den Charakter der Schulgemeinde Marienhöhe und ihre Veranstaltungen mögen, stehen unsere Türen offen.

Wachsen

Als geistliche Großfamilie versuchen wir, gemeinsam Leben zu meistern und miteinander zu wachsen. Wachstum heißt Entwicklung, Freiheit, Verständnis, Glauben sowohl persönlich als auch gemeinsam, über die verschiedenen Generationen hinweg. Wachstum geht am einfachsten, wenn man sich Zuhause fühlt. Als Kirche sind wir ein „geistliches Zuhause“. Dieser Begriff kann nur als Bild verstanden werden. Eine Kirche kann kein buchstäbliches Zuhause sein. Aber wenn man das Gefühl hat, dort ein Zuhause zu haben oder nach Hause zu kommen, sobald man die Marienhöhe besucht, dann haben wir unser Ziel erreicht. Natürlich ist uns bewusst, dass geistliches Zuhause nicht nur in der Kirche stattfinden darf. Es muss Teil des Familienlebens und des täglichen Lebens jedes Einzelnen sein. Als Schulgemeinde wollen wir dazu Anstoß geben und Vorbild sein.

Lernen

Eine Familie besteht aus mehreren Generationen – jung und alt. Wo Menschen miteinander Zeit verbringen, lernen sie voneinander. Dabei geht es uns als Kirchengemeinde z. B. bei Veranstaltungen nicht nur um die Vermittlung von Fakten oder Wissen, sondern vor allem um die Vermittlung von Werten. Werte, die wir aus der Bibel nehmen und die Gott uns geschenkt hat, um unser Leben wertvoller und leichter zu machen.

Unser Ziel ist es, so zu leben, wie Gott es sich für uns Menschen vorgestellt hat. Leben in Fülle. Wie bei Gott soll die Liebe im Zentrum stehen. Dazu gehören ein liebevoller Umgang untereinander, das Ausleben des Glaubens, die Begeisterung für die Botschaft und eine aktive Umsetzung des Auftrags.

 

Das glauben wir

Wir sind Adventgemeinde...
  • weil wir überzeugt sind, dass diese Welt eine Hoffnung braucht,
  • weil wir glauben, dass diese Hoffnung nur durch Jesus kommt,
  • weil wir glauben, dass sich diese Hoffnung schon in diesem Leben auswirken kann,
  • weil wir diese Hoffnung durch Gemeinschaft festigen wollen,
  • weil wir diese Hoffnung an jeden Suchenden weitergeben wollen, auch an dich und
  • weil wir überzeugt sind, dass es sich lohnt Jesus nachzufolgen.

Unsere ausführlichen Glaubensüberzeugungen findest du hier und hier.

 

Das sind wir

Wir sind Teil der weltweiten Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit inzwischen ca. 20 Millionen Mitgliedern in fast allen Ländern der Welt. Mehr dazu unter www.adventisten.de. Als Kirche vor Ort sind wir mit fast 600 Gemeindegliedern und ca. 120 Kindern und Jugendlichen die größte Kirchengemeinde Deutschlands. Aber gerade das ermöglicht uns, die Vielfalt voll auszuleben.

 

Das veranstalten wir

Zentrales Element sind unsere Gottesdienste. Sie beinhalten neben Predigt auch Anbetung, Lobpreis und Bibelgespräch. Nach dem Gottesdienst wird ab und zu auch miteinander gegessen.


Der Gottesdienst ist natürlich nicht die einzige Veranstaltung, die wir haben. Es gibt fast jeden Tag der Woche Veranstaltungen für verschiedene Altersgruppen. Vom Neugeborenen bis zum Senior – für jeden ist etwas dabei.

unsere Angebote